Tannenbusch Kindersachenmärkte


Mit rund 100 Ständen und regelmäßig mehr als 4.000 Besuchern zählt der Kindersachenmarkt im Tannenbusch zu den erfolgreichsten in der Region.

Nächste Termine

Nächste Termine


Delhoven. Auch im Jahr 2022 wird es wieder Kindersachenmärkte im Dormagener Tannenbusch geben. Fünf Termine werden in dem von der Stadtbad- und Verkehrsgesellschaft Dormagen unterhaltenen Naturerlebnispark angeboten.

An den Sonntagen 24.April, 22.Mai, 19. Juni, 14.August und 18. September können wieder Schätze aus dem Kinderzimmer angeboten werden. Dabei ist Neuwarenverkauf ausgeschlossen. Mit Grill und Getränkestand wird für Verpflegung gesorgt, auf die kleinen Besucher wartet unter anderem eine Eisenbahn.

Das Standgeld beträgt für einen drei Meter breiten Stand 24 Euro, inklusive Tagesparkticket für ein Fahrzeug.

In den vergangenen Jahren waren alle Kindersachenmärkte schon frühzeitig ausgebucht.

Zur Buchung

Anmeldung Kindersachenmärkte Tannenbusch 2022

Sie möchten Sich als Anbieter/in bei unseren Kindersachenmärkten im Tannenbusch anmelden?

Buchen Sie einfach für den jeweiligen Termin Ihren Stand.

Bitte beachten:

Die Verkaufsplatzkosten betragen für private Anbieter pro Verkaufsstand (3x3 Meter) 24,00 Euro. In dem Standgeld ist die Parkplatzgebühr für ein Fahrzeug in Höhe von 2, 50 Euro enthalten. Werden ein oder mehrere zusätzliche Fahrzeuge für die Anlieferung benötigt sind hierfür je 2,50 Euro zu bezahlen.

Bei Standplatzstornierungen, die bis zu 14 Tage vor der Veranstaltung liegen, bieten wir eine vollständige Erstattung der Verkaufsplatzkosten an. In allen anderen Fällen ist keine Rückerstattung mehr möglich!

JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. Um unseren Ticket-Shop ohne JavaScript aufzurufen, klicken Sie bitte hier.

Ausstellerordnung


Allgemeine Teilnahmebedingungen

  1. 1. Verkaufen darf jeder der das 18. Lebensjahr vollendet hat.
  2. 2. Es ist verboten jugendgefährdende Artikel zu verkaufen.
  3. 3. Raubkopien jeglicher Art und Replikationen sind strengstens untersagt.
  4. 4. Mit der Zuweisung des Verkaufsplatzes wird keinerlei Haftung, insbesondere auch nicht für die Sicherheit der Anbieterin und Ihrer Ware übernommen. Ferner sind auch Haftungen vom Veranstalter für Unfälle und Sachschaden im gesamten Veranstaltungsbereich ausgeschlossen. Jede Anbieterin und jede Besucherin haftet für sich selbst.
  5. 5. Müll/Abfälle/nicht verkaufte Sachen müssen mitgenommen werden! Ansonsten wird eine Gebühr in Höhe von 50,00 Euro erhoben.
  6. 6. Eine Nichtanerkennung der Teilnahmebedingungen führt zum Ausschluss an der Veranstaltung.

Ablauf der Kindersachenmärkte


Am Veranstaltungstag um 8.30 Uhr wird das Tor am zentralen Eingang für
Fußgänger geöffnet, damit der Zugang zu den Toiletten möglich ist. Die
 Einfahrt ist aber erst ab 9.00 Uhr erlaubt.


Fahren Sie dann bitte geradeaus im Schritttempo (!) vor bis zum
Kontrollpunkt am Eingang zur Veranstaltungswiese. Dort werden von
einem netten Ordner kurz Ihre Daten  überprüft. Bitte dafür die
Anmeldebestätigung (auch auf dem Handy) mitbringen, die auch als Parkausweis gilt.
Auf der Wiese werden Ihnen dann weitere Ordner Ihren Standplatz
zuweisen. Die Vergabe erfolgt nach Reihenfolge der Einfahrt. Wer also
nebeneinander stehen möchte, sollte auch hintereinander auffahren.
Bitte  unbedingt die drei Meter Standbreite einhalten, damit wir alle
Teilnehmer rund um die Wiese platzieren können. Kinder mit Decke
können nur in der inneren Wiese oder in freien Eckchen aufbauen.


Bitte entladen und dann möglichst schnell das Fahrzeug von der Wiese
fahren.  Die Ausfahrt zu den Parkflächen ist über den hinteren Ausgang
möglich.  Bis 10.30 Uhr sollte das Entladen und der Aufbau
 abgeschlossen sein. Ab 16.00 Uhr ist dann der Abbau möglich. Wiederauf den Platz fahren, einpacken und mit prall gefüllter Kasse nach
 Hause fahren.

Ein früherer Abbau ist nur nach Genehmigung durch die Marktleitung möglich.

Noch ein wichtiger Hinweis: Der Tannenbusch ist in erster Linie ein Tierpark! Der
Zugang zu den Gehegen muss immer frei bleiben. Bitte auch keine Waren
an die Zäune hängen!.

Wegbeschreibung


Im Tannenbusch 1
41540 Dormagen-Delhoven

Der Wildpark Tannenbusch liegt an der Provinzialstraße zwischen Dormagen-Horrem und Dormagen-Delhoven. Wenn Sie die Autobahn A57 an der Anschlussstelle Dormagen Richtung Delhoven verlassen, folgen Sie kurz vor Delhoven dem Wegweiser Geopark. Dabei verlassen Sie die Provinzialstrasse und befinden sich bereits auf dem Weg zum Tannenbusch/Geopark.

...

Anfahrt per Google Maps